Rapid lässt Admira zum Auftakt keine Chance

 

Der SK Rapid Wien startet mit einem klaren 3:0-Sieg gegen FC Admira Wacker in die Bundesliga-Saison 2018/19.

Die Hütteldorfer machen bei völlig überforderten Südstädtern bereits vor der Pause alles klar. Thomas Murg (6.) eröffnet den Torreigen nach schönem Doppelpass mit Ex-Admiraner Knasmüllner früh. Neuzugang Andrei Ivan (23.) und Boli Bolingoli (44.), nach einem Aiwu-Geschenk, legen noch in Halbzeit eins nach.

Nach dem Seitenwechsel schaltet Rapid einen Gang zurück, Berisha vergibt noch die Riesen-Chance auf das 4:0.

Die größte Chance für die Gastgeber lässt der eingewechselte Bakis in der 56. Minute aus. Der bis zu diesem Zeitpunkt beschäftigungslose Richard Strebinger im Rapid-Tor reagiert dabei stark.

Rapid-Trainer Goran Djuricin merzt mit diesem Sieg einen persönlichen schwarzen Fleck in seiner Trainer-Vita aus. Erstmals kann der 43-Jährige Punkte aus der Südstadt entführen. Für Rapid ist es der erste Sieg bei der Admira seit Oktober 2016.

Klare Verhältnisse von erster Sekunde an

Die Admira-Notelf war dem Dritten der abgelaufenen Saison von Anpfiff weg unterlegen. Murg konnte die erste Chance nach einem Doppelpass mit Knasmüllner etwas glücklich - Wilhelm Vorsager fälschte ab - erfolgreich abschließen. Nach 18 Minuten scheiterte die gleiche Kombination an Schlussmann Andreas Leitner. Auch ein Schuss von Neuzugang Marvin Potzmann brachte vorerst kein weiteres Erfolgserlebnis (20.).

Besser machte es Ivan. Der Rumäne schloss einen sehenswerten Angriff über Bolingoli und Knasmüllner trocken ab, profitierte aber von einer desolaten Abwehrleistung der Gastgeber. Aus einem individuellen Fehler resultierte auch der dritte Treffer nach 44 Minuten. Der erst 17-jährige Emanuel Aiwu - in der Vorsaison teil der Admira-U18-Meistermannschaft - fabrizierte beim Versuch den Ball zu klären ein Luftloch, der belgische Außenverteidiger von Rapid schob ein.

Damit war das Ende einer Unserie aus Sicht der Hütteldorfer besiegelt. Unter Trainer Goran Djuricin setzte in bisher drei Südstadt-Gastspielen nur Niederlagen. Die Admiraner hingegen warten seit nunmehr sieben Pflichtspielen auf einen vollen Erfolg.

Rapid schaltete zurück

Nach der Pause änderte sich am Charakter des Spiels wenig. Rapid kontrollierte das Spiel nach Belieben. Die Niederösterreicher fanden durch den zur Pause eingewechselten Sinan Bakis immerhin die erste echte Chance vor. Richard Strebinger meisterte diese Aufgabe mit Bravour (56.).

Neuen Schwung für die Wiener brachte Veton Berisha. Der Norweger scheiterte mit seinen zwei Versuchen an Leitner (67., 69.), wobei er sich vor allem bei seiner zweiten Möglichkeit den Vorwurf der Eigensinnigkeit gefallen lassen muss. Nach einem Vorsager-Fehlpass übersah er den mitlaufenden Murg.

In der zweiten Hälfte war der Klassenunterschied nicht mehr ganz so groß. Bei Temperaturen um die 30 Grad bewies die Admira bis zum Schluss Charakter. Ein Torerfolg blieb den Gastgebern vor der rekordverdächtigen Kulisse von 5.200 Zusehern auch bei einem Schuss von Patrick Schmidt verwehrt (85.).

Die besten Bilder der 1. Bundesliga Runde:

Bild 1 von 78 | © GEPA

Red Bull Salzburg - LASK 3:1

Bild 2 von 78 | © GEPA
Bild 3 von 78 | © GEPA
Bild 4 von 78 | © GEPA
Bild 5 von 78 | © GEPA
Bild 6 von 78 | © GEPA
Bild 7 von 78 | © GEPA
Bild 8 von 78 | © GEPA
Bild 9 von 78 | © GEPA
Bild 10 von 78 | © GEPA
Bild 11 von 78 | © GEPA
Bild 12 von 78 | © GEPA
Bild 13 von 78 | © GEPA
Bild 14 von 78 | © GEPA
Bild 15 von 78 | © GEPA
Bild 16 von 78 | © GEPA

FC Admira Wacker - SK Rapid Wien 0:3

Bild 17 von 78 | © GEPA
Bild 18 von 78 | © GEPA
Bild 19 von 78 | © GEPA
Bild 20 von 78 | © GEPA
Bild 21 von 78 | © GEPA
Bild 22 von 78 | © GEPA
Bild 23 von 78 | © GEPA
Bild 24 von 78 | © GEPA
Bild 25 von 78 | © GEPA
Bild 26 von 78 | © GEPA
Bild 27 von 78 | © GEPA
Bild 28 von 78 | © GEPA
Bild 29 von 78 | © GEPA
Bild 30 von 78 | © GEPA

SKN - WAC 4:3

Bild 31 von 78 | © GEPA
Bild 32 von 78 | © GEPA
Bild 33 von 78 | © GEPA
Bild 34 von 78 | © GEPA
Bild 35 von 78 | © GEPA
Bild 36 von 78 | © GEPA
Bild 37 von 78 | © GEPA
Bild 38 von 78 | © GEPA
Bild 39 von 78 | © GEPA
Bild 40 von 78 | © GEPA
Bild 41 von 78 | © GEPA
Bild 42 von 78

Sturm Graz - Hartberg 3:2

Bild 43 von 78 | © GEPA
Bild 44 von 78 | © GEPA
Bild 45 von 78 | © GEPA
Bild 46 von 78 | © GEPA
Bild 47 von 78 | © GEPA
Bild 48 von 78 | © GEPA
Bild 49 von 78 | © GEPA
Bild 50 von 78 | © GEPA
Bild 51 von 78 | © GEPA
Bild 52 von 78 | © GEPA
Bild 53 von 78 | © GEPA
Bild 54 von 78 | © GEPA

Altach - Mattersburg 2:3

Bild 55 von 78 | © GEPA
Bild 56 von 78 | © GEPA
Bild 57 von 78 | © GEPA
Bild 58 von 78 | © GEPA
Bild 59 von 78 | © GEPA
Bild 60 von 78 | © GEPA
Bild 61 von 78 | © GEPA
Bild 62 von 78 | © GEPA
Bild 63 von 78 | © GEPA
Bild 64 von 78 | © GEPA
Bild 65 von 78 | © GEPA
Bild 66 von 78 | © GEPA

Austria Wien - Wacker Innsbruck 2:1

Bild 67 von 78 | © GEPA
Bild 68 von 78 | © GEPA
Bild 69 von 78 | © GEPA
Bild 70 von 78 | © GEPA
Bild 71 von 78 | © GEPA
Bild 72 von 78 | © GEPA
Bild 73 von 78 | © GEPA
Bild 74 von 78 | © GEPA
Bild 75 von 78 | © GEPA
Bild 76 von 78 | © GEPA
Bild 77 von 78 | © GEPA
Bild 78 von 78 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare