Demir und Okafor auf Top-50-Talente-Liste der UEFA

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Yusuf Demir hat es wieder einmal auf eine Top-Liste internationaler Fußballtalente geschafft.

Der 17-Jährige des SK Rapid ist einer der jüngsten Nominierten der U21-Auswahl "50 für die Zukunft: UEFA.com-Nachwuchsstars", die von UEFA-Korrespondenten zusammengestellt wurde.

"Talentierter Mittelfeldspieler, der als größtes österreichisches Talent gilt und bei Rapid schon viel bewirkt. Schoss sein erstes Tor diese Saison in der Europa League", lautet die Beschreibung Demirs auf der UEFA-Seite.

Wenig überraschend schafft es auch ein Akteur des FC Red Bull Salzburg auf die Liste. Überraschender ist da schon, dass dieser Noah Okafor heißt. Der 20-jährige Schweizer drohte zuletzt zu stagnieren, bekam von der UEFA allerdings den Vorzug gegenüber anderen Salzburger Top-Talenten wie Mohamed Camara, Brenden Aaronson oder Karim Adeyemi.

Der Schweizer wird folgendermaßen von der UEFA beschrieben: "Okafor spielte sich schon vor seinem Dreierpack im Oktober für Salzburg ins Rampenlicht mit seinem Auge für den entscheidenden Pass. Fühlt sich auf den Flanken und im Zentrum wohl."

Bereits im Vorjahr schafften es mit Sekou Koita und Dominik Szoboszlai zwei Salzburger in die Top-50.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburgs Maximilian Wöber soll Kandidat bei Liverpool sein

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..