Bundesliga-Transferfenster länger offen

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

31. Jänner! Das allgemeine Datum für das Ende des Winter-Transferfensters - jedenfalls in den größten europäischen Ligen.

Für die österreichische Bundesliga hat diese Marke allerdings keinen Bestand: Die heimische Frist wird bis 6. Februar (17:00 Uhr) laufen, nachdem sie offiziell am 7. Jänner beginnt, und damit trotzdem fast genau einen Monat umfassen. Das gibt die Bundesliga am Freitag bekannt.

Nachweislich arbeitslos gemeldete Spieler können nach positiver Beurteilung durch den Senat 2 auch über dieses Transferfenster hinaus bis zum 13. Februar (17:00 Uhr) verpflichtet werden.

Eine komplette Übersicht über die Transferfenster der FIFA-Mitglieder gibt es auf dieser Seite: >>> HIER klicken <<<

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at

Fix: LASK angelt sich Blau-Weiß-Kicker Stefan Haudum

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare