Haidara im Winter nach Leipzig?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erst im Juni hat Amadou Haidara seinen Vertrag bei Red Bull Salzburg vorzeitig bis 2022 verlängert - doch der 20-Jährige könnte bereits im Winter bei RB Leipzig landen.

Denn der deutsche Bundesligligst gibt zwei Neuzgänge für den Winter bekannt. "Die Spieler haben unterschrieben", erklärt Sportdirektor Ralf Rangnick, der aber noch keine Namen nennt: "So ist es mit den anderen Vereinen besprochen."

Laut "Kicker" dürfte es sich bei einem der fixen Transfers um US-Talent Tyler Adams (19) handeln - beim zweiten um Haidara.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Zudem stehe Leipzig mit einem dritten Wunschspieler in Verhandlungen. "Wir hätten diese Spieler auch gerne schon jetzt, aber die Vereine waren nicht bereit, sie jetzt abzugeben", so Rangnick.

Pikantes Detail: Haidara trifft mit Salzburg in der EL-Gruppenphase im Herbst noch zwei Mal auf Leipzig.

Textquelle: © LAOLA1.at

VIDEO: Unfassbares Traumtor von Quagliarella gegen Napoli

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare