Wechsel von Hartberg-Spieler zu Union Berlin fix?

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Da gibt es wohl nichts mehr dran zu rütteln!

Für einen Spieler des TSV Hartberg dürfte der Traum von der 2. oder sogar der deutschen Bundesliga ab Sommer in Erfüllung gehen.

Der Wechsel von Florian Flecker zu Union Berlin scheint fix zu sein - zumindest wenn man seinem Instagram-Posting traut.

Kaffetrinken in Berlin dürfte nicht nur im Zuge eines Kurztrips nach dem 2:4 gegen Rapid geplant gewesen sein, sondern durchaus, um Nägel mit Köpfen in puncto Zukunft zu machen.

Als Hashtags verlinkt Flecker etwa #eisern und #followyourdream - klare Hinweise auf Union und die Erfüllung eines Traums.

Mitspieler gratulieren ihm unter dem Social-Media-Eintrag bereits zu diesem Schritt. Mittlerweile ist das Posting aber nicht mehr online.

Union Berlin liegt derzeit auf Rang vier in der 2. deutschen Bundesliga und hat nur einen Punkt Rückstand auf den Relegationsplatz und drei auf einen fixen Aufstiegsplatz.

Im besten Fall könnte Flecker somit sogar in die deutsche Bundesliga wechseln. Mit Kapitän Christopher Trimmel und Robert Zulj stehen bereits zwei Österreicher im Kader der Eisernen.

Den Beweis für Fleckers Posting gibt es hier:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Richard Strebinger scherzt nach Patzer in Hartberg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare