WAC besiegt weißrussischen Meister BATE Borisov

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Wolfsberger AC hat gleich im ersten Testspiel im Trainingslager im türkischen Belek einen Achtungserfolg gelandet.

Das Team von Christian Ilzer schlägt den im selben Hotel residierenden weißrussischen Meister BATE Borisov mit 2:1.

Die Tore des österreichischen Tabellenvierten erzielen Joshua Steiger und Ash Kigbu.

"Wir haben in einem intensiven Spiel eine starke Leistung gezeigt. Nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte konnten unsere jungen Spieler in der zweiten Hälfte voll überzeugen und einen verdienten Testspielsieg einfahren", meint Ilzer.

Die Startaufstellung des WAC: Kofler, Schmitz, Gollner, Rnic, Novak, Sprangler, Ritzmaier, Wernitznig, Liendl, Jovanovic, Friesenbichler.

Test-Niederlage für Hartberg

Der TSV Hartberg muss sich hingegen im Test gegen den schwedischen Erstliga-Aufsteiger AFC Eskilstuna mit 1:3 geschlagen geben.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Das Tor der Steirer erzielt Dario Tadic (63.). Der zuletzt erkrankte Rene Swete, der erst später ins Trainingslager nachreiste, kam noch nicht zum Einsatz.

"Es war der richtige Testspielgegner für uns, der uns vor allem durch die körperliche Komponente sehr gefordert hat. Ich bin mit der erbrachten Leistung der Mannschaft zufrieden", sagt Trainer Markus Schopp.

Hartberg spielte mit: Sallinger - Blauensteiner, Huber (60./Rotter), Siegl, Rasswalder (80./Ilic) - Flecker (80./Skenderovic), Tschernegg (46./Sittsam), Kainz (46./Heil), Kröpfl (60./Sanogo) - Rep (80./Mann), Schubert (60./Tadic).


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Neues kurioses Stürmer-Gerücht um Aliou Badji

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare