VIDEO: Elfer-Ärger bei Mattersburg-Hartberg

 

Der SV Mattersburg jubelt zum Bundesliga-Auftakt über einen knappen 2:1-Heimsieg gegen den TSV Hartberg.

Youngster Stephan Schimandl darf sich in der 28. Minute über den Führungstreffer der Burgenländer freuen. Andreas Lienhart sorgt in der 62. Minute für den Ausgleich der Steirer.

Richtig aufregend wird es in der 69. Minute: Nach einem vermeintlichen Foul von Hartberg-Goalie Rene Swete an Martin Pusic entscheidet Referee Manuel Schüttengruber auf Elfmeter, der das Spiel dann auch entscheidet.

Alle Highlights der Partie im VIDEO:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

SV Mattersburg kämpft TSV Hartberg nieder

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare