VIDEO-Highlights: Turbulentes Spiel in Hartberg

 

Der TSV Hartberg und der FK Austria Wien trennen sich in einem unterhaltsamen Spiel mit 2:2.

Unterhaltsam - und umstritten. Schließlich gibt es einige diskussionswürdige Szenen wie beispielsweise einen nicht anerkannten Treffer der "Veilchen".

Gültige Tore für Hartberg erzielen Rajko Rep (45.) und ein Eigentor von Florian Klein (81.). Auch die Austria profitiert von einem Eigentor von Christian Klem (51.), Christoph Monschein (67.) erzielt die zwischenzeitliche Führung.

Debütant Erik Palmer-Brown sieht die Rote Karte, den fälligen Elfmeter vergibt Dario Tadic.

Die Highlights dieses abwechslungsreichen Spiels siehst du im folgenden VIDEO:

Textquelle: © LAOLA1.at

Medien: Dario Maresic von Sturm Graz zu Verhandlungen nach Reims

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare