Verletzungs-Rückschlag bei Rapidler

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid Wien wird doch noch etwas auf die Dienste von Christopher Dibon verzichten müssen.

Der im Sommer an der Hüfte operierte Innenverteidiger tastete sich in den letzten Wochen an sein Comeback heran, absolvierte ein Pflichtspiel bei Rapid II und den Test in Wr. Neustadt. Eine Belastung, der der 27-Jährige noch nicht ganz standhält.

"Er hat einen kleinen Rückschlag erlitten, wie sie bei langwierigen Verletzungen immer passieren. Er hat jetzt muskuläre Probleme und muss noch die ein oder andere Woche pausieren", offenbart Trainer Goran Djuricin.

Mocinic ein "armes Schwein"

Auch bei einem anderen Sorgenkind, Ivan Mocinic, gibt es noch keine guten Nachrichten für Grün-Weiß. "Es läuft nicht so rund bei ihm, auch er hat immer kleine Rückschläge und Wehwehchen. Deswegen kommt er momentan nicht in Frage", so Djuricin.

Laut dem SCR-Coach "wäre es auch nicht gut, wenn er jetzt bei der zweiten Mannschaft spielt". Der Kroate "muss sehr hart für sein Comeback arbeiten. Er ist ein armes Schwein und tut mir schon sehr leid."

Joelinton-Verletzung als Vorteil?

Für Stürmer Joelinton könnte die Saison und damit sein Engagement bei Rapid mit dem Bänder-Teilriss im Knie, den der Brasilianer in Mattersburg erlitt, vorbei sein. Die Situation ändere aber nichts an der Ausgangslage um die Verhandlungen, wie Fredy Bickel meint.

"Es liegt nicht in unserer Hand, daher hat die Verletzung auch nichts mit dem Vertrag zu tun. Sein Klub (Hoffenheim, Anm.) weiß, dass wir daran interessiert sind, noch länger mit ihm zusammenzuarbeiten", so der Schweizer. "Wir verstehen aber völlig, dass sie sich momentan nicht zu sehr auf die Äste hinauslehnen."

Möglicherweise könne die Verletzung sogar ein Plus für Rapid in den Verhandlungen sein: "Vielleicht hilft sie sogar, weil sie sich vielleicht überlegen, ob es nicht besser wäre, er bliebe noch eine Weile hier bei einem anderen Verein."


Textquelle: © LAOLA1.at

Didi Kühbauer: "Ich hätte mit Rapid Erfolg gehabt!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare