Sturm Graz: Lange Pause für Otar Kiteishvili

Sturm Graz: Lange Pause für Otar Kiteishvili Foto: © GEPA
 

Großes Verletzungspech für den SK Sturm Graz.

Mit Otar Kiteishvili fällt einer der Schlüsselspieler der Steirer für die restliche Herbst-Saison aus. Der Georgier verletzt sich im Europa-League-Duell mit PSV Eindhoven am rechten Sprunggelenk.

Die Untersuchungen nach dem Match ergeben einen Riss des Syndesmosebandes. Der Mittelfeldspieler wird bereits am Samstag operiert.

"Otar ist eine unserer wichtigsten Offensivkräfte und sein Ausfall schmerzt uns alle sehr. Wir hoffen, dass die Operation gut verläuft und er schnell wieder zurück kommt", erklärt Geschäftsführer Sport Andreas Schicker.

Besonders bedauerlich ist aus Sturm-Sicht, dass Christian Ilzer Kiteishvili nach der Situation, in der er sich die Verletzung zugezogen hat, so oder so auswechseln wollte. Dies gab der Trainer der Grazer nach dem Spiel zu Protokoll.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..