Sturm: Entwarnung bei Stefan Hierländer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Sturm Graz kann bezüglich der Verletzung von Mittelfeldspieler Stefan Hierländer Entwarnung geben.

Der 26-Jährige, der am Donnerstag eine Trainingseinheit abbrechen musste, zog sich lediglich eine Läsion im linken Oberschenkel zu. Das ergab eine Magnetresonanz-Untersuchung im Krankenhaus.

Damit dürfte der Kärntner bald wieder ins Training der Blackies einsteigen können. Für den Rückrundenauftakt am 3. Februar gegen Mattersburg fällt Hierländer aber fix aufgrund einer Gelbsperre aus.

Textquelle: © LAOLA1.at

Turbulenzen bei der Wiener Austria auf Zypern

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare