Sturm: Schrammel verwertet bei Sieg Eckball direkt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Sturm Graz gewinnt auch sein zweites Testspiel am Samstag: Nach dem 3:1-Erfolg gegen Dunajska Streda setzen sich die Steirer im Rahmen des Trainingslagers in Belek gegen Lech Posen mit 2:1 durch.

Im Mittelpunkt steht dabei der 1:0-Führungstreffer in Minute 29. Linksverteidiger Thomas Schrammel verwertet einen Eckball direkt - ein Treffer mit Seltenheitswert.

Beim 2:0 in Minute 78 schiebt Rückkehrer Ivan Ljubic den Ball nach schönem Querpass von Otar Kiteishvili über die Linie.

Rafal Janicki (91.) verkürzt erst in der Nachspielzeit - letztlich zu spät.

Die Partie ist eigentlich für 15:30 Uhr angesetzt, muss jedoch aufgrund der Witterungsverhältnisse (Hagel) um zwei Stunden verschoben werden.

Die direkte Ecke von Schrammel:

Textquelle: © LAOLA1.at

Hartberg verliert Test gegen Lafnitz, SKN schlägt Ried

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare