Gartler und Puchegger wechseln zu St. Pölten

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Einen Tag nach der erfolgreich absolvierten Relegation gegen den SC Wiener Neustadt gibt der SKN St. Pölten zwei Neuzugänge bekannt.

Stürmer Rene Gartler, zuletzt drei Jahre beim LASK aktiv, verstärkt das Team der Niederösterreicher ebenso wie Linksverteidiger Patrick Puchegger, der sich beim SK Sturm Graz nicht durchsetzen konnte.

"Wir brauchen reife Führungsspieler und Rene Gartler zählt zweifellos dazu. Er ist ein Vorzeigeprofi, der unserer Mannschaft mit Sicherheit weiterhelfen kann. Mit Patrick Puchegger haben wir zudem eine Verstärkung für unsere Abwehr dazubekommen – und es ist schön, wenn ein Niederösterreicher wieder zu seinen Wurzeln zurückkehrt", sagt General Manager Andreas Blumauer.

Nach der enttäuschenden Saison 2017/18 blickt Präsident Helmut Schwarzl dennoch optimistisch in die Zukunft: "Wir müssen uns alle sehr anstrengen, um die Fehler der Vergangenheit zu vermeiden und das Team an den richtigen Stellen mit unseren finanziellen Möglichkeiten optimal zu verstärken. Ich bin überzeugt, dass das dem General Manager gemeinsam mit Sportkoordinator Marcel Ketelar und Cheftrainer Didi Kühbauer gelingen wird."

Textquelle: © LAOLA1.at

RB Salzburg verpflichtet DFB-Talent Ludewig aus Leipzig

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare