So lange wird Austrias Sax gesperrt

So lange wird Austrias Sax gesperrt Foto: © GEPA
 

Maximilian Sax von Austria Wien wird vom Strafsenat der Bundesliga nach seiner Roten Karte gegen den LASK wegen rohen Spiels für drei Spiele (davon 1 bedingt auf 6 Monate) gesperrt.

Damit verpasst der Mittelfeldspieler die ersten zwei Partien der neuen Saison. Sax sorgte beim 2:5 gegen die Linzer mit seinem Frustfoul in der Nachspielzeit für den negativen Höhepunkt aus der Sicht der Veilchen: Ohne Chance auf den Ball rutschte der 26-Jährige von hinten seinem Gegenspieler Reinhold Ranftl in die Beine.

Hier gibt es das Video:

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..