SKN St. Pölten fixiert Rückkehr von Hofbauer

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Rückkehr von Dominik Hofbauer zum SKN St. Pölten ist offiziell fixiert.

Der Mittelfeldspieler kommt vom polnischen Pokalsieger Arka Gdynia und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2020.

"Mit Dominik konnten wir einen Spieler für uns gewinnen, der Persönlichkeit, Mentalität und nachweislich Erfahrung mitbringt. Da er zum SKN bereits einen sehr starken Bezug hat, wird keine lange Eingewöhnungszeit von Nöten sein. Zudem ist er im besten Fußballeralter und wird daher sowohl auf, als auch neben dem Platz eine wichtige Rolle spielen", erklärt Sportdirektor Markus Schupp.

Für den 26-Jährigen ist es bereits das dritte Engagement in der niederösterreichischen Landeshauptstadt, schließlich spielte er bereits von Jänner 2011 bis Sommer 2012 und von Sommer 2013 bis Jänner 2015 für die "Wölfe".

In seinen bisherigen 83 Partien für St. Pölten konnte er acht Treffer und 14 Assists verbuchen.





Textquelle: © LAOLA1.at

Ex-Lieferinger Luan vor Wechsel zum SK Sturm Graz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare