Rapid angelt sich Nachwuchs-Talent

Aufmacherbild
 

Der SK Rapid sichert sich die Rechte an einem ÖFB-Talent. Enes Tepecik wechselt aus der Akademie St. Pölten in den Nachwuchs der Hütteldorfer und unterschreibt dort einen Vertrag bis Sommer 2022.

Der Offensivspieler wird im März 16 Jahre alt, ist aktueller U16-Nationalspieler. "Wir sind sehr stolz, dass sich einer der besten Offensivspieler Österreichs in diesem Jahrgang trotz vieler renommierter Angebote internationaler Vereine für Rapid entschieden hat", jubelt Willi Schuldes, Rapids Nachwuchsleiter.

Tepecik erklärt: "Es ist für mich eine große Ehre für so einen großartigen Verein in Zukunft spielen zu dürfen. Mit dem Wechsel ist ein Traum in Erfüllung gegangen und ich freu mich auf die kommenden Aufgaben und Herausforderungen."

Textquelle: © LAOLA1.at

Lazio Rom buhlt um die Dienste von Salzburgs Dominik Szoboszlai

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare