FIX: WAC angelt sich Gustav Henriksson

Aufmacherbild
 

Der Wolfsberger AC angelt sich einen schwedischen U21-Nationalspieler.

Innenverteidiger Gustav Henriksson wechselt von Vizemeister Elfsborg zum WAC, wo er einen Vertrag bis Sommer 2023 plus Option auf ein weiteres Jahr unterschreibt. Er bekommt die Rückennummer 3.

"Wir sind glücklich, die Gelegenheit bekommen zu haben, mit Gustav einen Perspektivspieler für die Zukunft verpflichtet zu haben. Er wird uns in den nächsten Jahren noch viel Freude bereiten", freut sich WAC-Trainer Ferdinand Feldhofer.

Die Ablösesumme soll laut Information der Tageszeitung "Aftonbladet" rund 500.000 Euro betragen.

Henriksson schaffte im Herbst 2020 den Sprung ins U21-Nationalteam und stand in vier Spielen in der Startformation.

Textquelle: © LAOLA1.at

Hartberg braucht in der Stadionfrage noch ein wenig Zeit

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..