Schrammel denkt an Vertragsverlängerung

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Vertrag von Linksverteidiger Thomas Schrammel beim SK Sturm Graz läuft im kommenden Sommer aus.

Der ehemalige Rapid-Spieler würde gerne auch darüber hinaus in der Steiermark bleiben und richtet dies den Vereinsantwortlichen auch in der Freitag-Ausgabe der "Kleinen Zeitung" aus.

"Ich denke, jeder seriöse Verein plant mehr als ein Jahr im Vorhinein. Und ich denke, wenn der Verein bis zum Winter, sprich Dezember oder Jänner, mit mir kein Gespräch führt, dass sie nicht mit mir verlängern wollen. Dann muss ich mich umsehen", stellt Schrammel Sportdirektor Günter Kreissl vorsichtig einmal die Rute ins Fenster.

Bis dahin wolle der 32-Jährige aber in jedem Training und in jedem Spiel alles geben. Am Samstag gastieren die Grazer beim SV Mattersburg. "Unser Ziel am Samstag ist ein Sieg", stellt Schrammel klar.

Coach Nestor El Maestro: "Die Mattersburger sind vor einiger Zeit ziemlich robust aufgetreten. Zuletzt war das weniger der Fall. Wir werden nach Mattersburg fahren, alles geben und die drei Punkte mitnehmen, so hoffe ich."

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK verlängert mit Kapitän Gernot Trauner

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare