Oscar: Wieder kryptischer Tweet

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Salzburg-Trainer Oscar kann in seinem Urlaub offenbar nicht so richtig abschalten.

Denn via Twitter lässt der 44-Jährige wissen: "Man kann einem Lügner nie vertrauen..."

Wen meint Oscar? Vielleicht Barca-Präsident Josep Maria Bartomeu? Zumindest verlinken andere dessen Namen darunter.

Bekanntlich wurde Ernesto Valverde neuer Trainer des FC Barcelona - auch Oscar wurde immer wieder als Kandidat genannt, bestritt aber jeglichen Kontakt zu seinem ehemaligen Klub.

Nicht der erste kryptische Tweet

Es ist nicht sein erster kryptischer Tweet in seiner Zeit als Salzburg-Trainer.

Am 5. September 2016 zitierte der Katalane Bruce Lee: "Es ist besser eine Narbe aufgrund von Tapferkeit zu haben, als eine perfekte Haut aufgrund von Feigheit."

Das war Tage nach seinem berühmten "Liefering A, Liefering B"-Sager, der ihm in Folge des kontroversiellen Bernardo-Transfers zu Leipzig im Fernsehen entlockt wurde.

Was er genau mit dem Bruce-Lee-Posting ausdrücken wollte, erklärte der Chefbetreuer damals nicht. Viel mehr nahm er bei "Sky" dazu Stellung, was ihn mit Bruce Lee verbindet.

"Ich kannte ihn nicht persönlich, aber er war eine starke Persönlichkeit, die eine ähnliche Einstellung wie ich hat, eine Einstellung, die ich mag."

Fortan gab sich Oscar wieder zurückhaltend - bis jetzt...

Textquelle: © LAOLA1.at

FC Liefering trennt sich von Youth-League-Helden

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare