RB Salzburg verleiht Langzeitverletzten Diakite

RB Salzburg verleiht Langzeitverletzten Diakite Foto: © GEPA
 

Serienmeister Red Bull Salzburg verleiht das nächste Talent: Ousmane Diakite unterschreibt beim Schweizer Erstligisten FC St. Gallen einen Leihvertrag für die kommende Saison. Die "Bullen" machten nicht zuletzt mit der halbjährigen Leihe von Junior Adamu gute Erfahrungen mit dem von Ex-Salzburg-Coach Peter Zeidler trainierten Super-League-Klub.

Der 20-jährige Malier kam im Sommer 2018 aus seiner Heimat zum FC Red Bull Salzburg. Nach 19 Spielen für den Kooperationsklub FC Liefering wechselte er leihweise zum SCR Altach, wo er sich im September 2019 eine schwere Knieverletzung zugezogen hat.

Nach vielen Monaten Reha mit intensiver Behandlung und hartem Training ist Diakite wieder fit und läuft in der kommenden Saison in der Super League auf. Dort soll sich der Mittelfeldspieler mit guten Leistungen wieder ins Rampenlicht zurückspielen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..