Salzburg-Fans: Kritik an Bundesliga

Aufmacherbild Foto:
 

Die Bundesliga-Saison 2019/20 ist gerade einmal ein paar Minuten alt - und schon gibt es die erste Kritik.

Diese richtet sich an die Liga selbst und im Speziellen die Spieltermine. Mit einem Transparent drücken die nach Wien mitgereisten Fans von Red Bull Salzburg ihren Unmut darüber aus.

"Freitag? Montag? Mittwoch? Wo hört dieser Wahnsinn auf?", stellen die Mozartstädter zur Diskussion, um sich selbst die Antwort zu geben: "Nur Samstag ist ein Fußballtag!"

Die Spieltermin-Debatte taucht immer wieder auf. Die vergangenen Jahre protestierten vor alle Fans in der deutschen Bundesliga gegen unbeliebte Freitag- und Montag-Termine.

Die österreichische Bundesliga beginnt auch gleich mit einem Freitagsspiel - nicht nach dem Geschmack der RBS-Anhänger.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Ultras helfen Wacker Innsbruck

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare