Altach holt Galvao-Ersatz aus Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wie LAOLA1 bereits am Dienstag berichtete, wechselt Mathias Honsak leihweise bis Saisonende von Red Bull Salzburg zu SCR Altach.

Der 20-Jährige, der in dieser Saison als Kooperationsspieler sieben Mal für den FC Liefering auflief (vier Tore), soll den Abgang von Lucas Galvao (Hier nachlesen!) kompensieren.

"Mit Mathias Honsak konnten wir einen schnellen und dynamischen Außenspieler mit Bundesligaerfahrung verpflichten. Der U21-Nationalspieler wird uns sofort helfen und unseren Kader verstärken. Ein Dank gilt Red Bull Salzburg, die uns ein weiteres Mal das Vertrauen schenken und einen Bullen nach Altach entsenden", so Altach-Sportchef Georg Zellhofer.

Der 20-jährige Linksfuß spielte die vergangenen eineinhalb Saisonen in Ried und ist nun zurück in der Bundesliga: "Es freut mich, dass mich mit dem SCR Altach ein weiterer Bundesligaklub verpflichtet hat. Ich kenne den Klub, die Mannschaft und das Umfeld und möchte nach der Länderspielpause gleich durchstarten.“

"Die aktuell beste Lösung"

Ebenfalls bestätigt Salzburg den leihweisen Abgang von Mergim Berisha zum LASK. Der Aufsteiger hatte diesen Transfer bereits verkündet.

Berisha, der seit einigen Tagen in Linz trainiert, war in der vergangenen Spielzeit fixer Bestandteil der erfolgreichen Youth-League-Truppe und kam, neben 41 Einsätzen und 17 Toren für den FC Liefering, beim FC Red Bull Salzburg bisher auf drei Pflichtspieleinsätze.

Sportchef Christoph Freund: "Diese Leihen sind aus unserer Sicht die aktuell beste Lösung für die beiden Jungs, damit sie in den kommenden Monaten weitere Schritte in ihrer Entwicklung machen können. Wir hoffen, dass sie bei ihren neuen Klubs erfolgreich sind und zu möglichst vielen Einsätzen kommen."


Textquelle: © LAOLA1.at

Hannes Wolf bei LAOLA1: "Fußball war nie nur ein Hobby"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare