Leipzig will Haidara trotz Verletzung sofort

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Seit längerem soll der Wechsel von Amadou Haidara zu RB Salzburg zu RB Leipzg beschlossene Sache sein.

Doch beide Klubs halten sich öffentlich zurück, wollen dies nicht bestätigen. Neuen Wind bekam die Causa durch die Kreuzbandverletzung des Mittelfeld-Shootingstars, der rund vier Monate ausfallen wird.

Für die "Sport Bild" ist Haidaras Wechsel weiterhin klar, und das sogar schon im Winter. "Haidara ist nach einer Kreuzbandverletzung für weite Teile der Rückrunde nicht einsetzbar, kommt jedoch schon jetzt um sich zu integrieren", heißt es dort.

Neben Haidara und Tyler Adams aus New York sollen weitere 35 Millionen Euro im Winter investiert werden. Als Kandidaten gelten Evertons Ademola Lookman, den man nach der Leihe in der vergangenen Rückrunde fix verpflichten möchte, Ex-Leverkusener Hakan Calhanoglu, Benfica-Talent Umaro Embalo oder auch Southamptons U21-Teamspieler Lewis Cook.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm-Sportchef Kreissl akzeptiert Liga-Strafe nicht

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare