Bickel ärgert sich über ein Trio

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach der 1:2-Niederlage beim LASK kommt Rapid-Sportchef Fredy Bickel in der "Krone" zur Erkenntnis: "Der zweite Anzug passt nicht."

Vor allem das Trio Manuel Thurnwald, Manuel Martic und Aleksandar Kostic, das Trainer Goran Djuricin in erster Linie aus Leistungsgründen vorzeitig aus dem Spiel nahm, bekommt sein Fett weg: "Es ist unglaublich, wenn der Trainer gezwungen wird, die drei frischen Kräfte auszuwechseln."

Bickel über die Doppelbelastung: "Das Problem ist da. Die Größe und Qualität im Kader hätten wir. Aber nicht im Moment."

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Der Schweizer erklärt: "Die Verletzungen machen uns einen Strich durch die Rechnung."


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid nach Pleite beim LASK: "Das ist zu wenig"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare