SCR präsentiert Rapid Mobil

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der SK Rapid Wien präsentiert gemeinsam mit ventocom GmbH, der Firma von SCR Präsident Michael Krammer, am Montag als erster österreichischer Verein einen eigenen Mobilfunkbetreiber: "Rapid Mobil".

"Die Tarife sind günstig und fair, ohne versteckte Kosten. Und die Heimvorteile haben wir maßgeschneidert für die emotionale Rapid-Familie", erklärt Krammer, der versichert: "Die gesamten Erlöse aus “Rapid Mobil” gehen an den SK Rapid, das war von Beginn an klar."

Das heißt: ventocom hat den Tarif für Rapid konzipiert und umgesetzt, wird seine Leistungen für “Rapid Mobil” aber auf Eigenkostenbasis erbringen und nichts daran verdienen. Diese Tatsache wird künftig jährlich von einem Wirtschaftsprüfer bestätigt werden.

Das Startpaket besteht aus SIM-Karte (mit oder ohne Wunschrufnummer) und einem exklusiven Handy-Sticker.

Die Tarife im Überblick:

„Rapid Mobil Heimvorteil“ enthält 1000 Minuten oder SMS und 3000 MB LTE Daten (bis zu 50 Mbit/s) um nur 9,90 EUR pro Monat. „Rapid Mobil Heimvorteil Data“ inkludiert 3000 MB LTE Daten (bis zu 50 Mbit/s) um nur 5,90 EUR pro Monat. Das Basispaket „Rapid Mobil Basic“ enthält keine Grundgebühr.

Je Minute oder SMS werden 3,90 Cent und je MB Daten 0,90 Cent verrechnet. Für Auswärtsspiele oder Urlaub außerhalb der Landesgrenzen steht ein exklusives Roamingpaket zur Verfügung: „Rapid Mobil Roaming“ enthält 200 Minuten, SMS oder MB Daten um 9,90 EUR pro Monat und ist gültig in allen EU-Ländern, Island und Liechtenstein. o

Weitere Infos sind unter www.rapid-mobil.at zu finden.


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

LAOLA Meins

SK Rapid Wien

Verpasse nie wieder eine News ZU SK Rapid Wien!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare