Rapid: Strafe für Mario Pavelic bekannt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Bundesliga-Strafsenat hat am Montag eine Entscheidung im Fall von Rapids Außenverteidiger Mario Pavelic getroffen.

Nach seiner Roten Karte nach nur 16 Minuten beim 2:2 gegen RB Salzburg wird der 23-Jährige nach seinem aufgrund der Geschwindigkeit hart erscheinenden Einstieg wegen rohen Spiels für zwei Spiele gesperrt. Damit fehlt er gegen Altach (a) und WAC (h).

Wacker Innsbrucks Abwehrchef Matthias Maak bekommt für Rot gegen den FAC wegen Verhinderung einer Torchance ein Spiel Sperre aufgebrummt.


Pavelic-Rot auf VIDEO (ab 00:15 Sekunden):


Textquelle: © LAOLA1.at

Rapids Bickel nach vier Mal Rot: "Das ist fast bösartig"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare