ÖFB-U19-Teamspieler Veratschnig wird WAC-Profi

ÖFB-U19-Teamspieler Veratschnig wird WAC-Profi Foto: © GEPA
 

Beim Wolfsberger AC wird in der jüngeren Vergangenheit vermehrt auf Spieler aus der eigenen Akademie gesetzt.

Kai Stratznig ist bereits seit Längerem oben dabei und pendelt momentan zwischen Startelf und Bank, Tarik Muharemovic schaffte nach einem vielversprechenden Bundesliga-Debüt im Sommer den Sprung zu Juventus Turin und in den letzten Wochen spielte sich Adis Jasic mit guten Leistungen in der Rechtsverteidigung fest.

Nun wird mit Nikolas Veratschnig einem weiteren Teenager das Vertrauen in der Kampfmannschaft geschenkt. Der 18-Jährige, wie Jasic Nationalteamspieler in der ÖFB-U19 von Martin Scherb, unterschreibt bei den Lavanttalern seinen ersten Profivertrag bis Sommer 2024.

Der zentrale Mittelfeldspieler trainierte bereits seit mehreren Wochen bei den Profis mit, war bisher aber nur in der zweiten Mannschaft in der Regionalliga Mitte im Einsatz.

"Es freut mich natürlich riesig, dass ich endlich meinen ersten Profivertrag unterschreiben durfte. Jetzt heißt es für mich weiter hart an mir zu arbeiten und mich stetig zu verbessern. Gemeinsam mit der Mannschaft möchte ich meine erste Profisaison positiv abschließen", so Veratschnig, der beim WAC die Rückennummer 6 erhält.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..