Austria Wien verpflichtet Lukas Mühl

Austria Wien verpflichtet Lukas Mühl
 

Verstärkung für die Innenverteidigung bei Austria Wien.

Die "Veilchen" engagieren ablösefrei den ehemaligen Nürnberg-Profi Lukas Mühl. Der 24-Jährige absolvierte für den deutschen Traditionsverein 31 Bundesliga- und 92 Zweitliga-Spiele.

"Es spricht für den Verein, dass wir einen ehemaligen deutschen Bundesliga-Spieler für die Idee Austria Wien gewinnen konnten. Wir sind sehr froh, dass wir ihn jetzt in unseren Reihen haben. Wir werden ihn bestmöglich dabei unterstützen, Top-Leistungen abzurufen", erklärt Sportdirektor Manuel Ortlechner.

Trainer Manfred Schmid erklärt: "Lukas Mühl ist ein erfahrener Verteidiger, der in der ersten und zweiten deutschen Bundesliga gespielt hat und uns weiterhelfen wird. Ich kenne ihn aus meiner Zeit in Köln, wo ich ihn schon als Nürnberg-Spieler beobachtet habe."

Mühl selbst meint: "Ich hatte gute Gespräche mit Trainer Manfred Schmid und Sportdirektor Manuel Ortlechner. Austria Wien hat sehr gute Trainings-Bedingungen und ein super Stadion. Wien ist eine geile Stadt. Man kann hier angreifen und super Fußball spielen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..