Medien: Letsch vor FAK-Engagement

Medien: Letsch vor FAK-Engagement Foto: © GEPA
 

Die Trainersuche bei Austria Wien dürfte bereits beendet sein. Wie "Sky" berichtet, soll Thomas Letsch neuer Trainer bei den "Veilchen" werden.

Der 49-jährige Deutsche könnte bereits am Dienstag bei den Violetten offiziell vorgestellt werden. Allerdings muss der ehemalige Liefering-Coach noch seinen bis 2020 laufenden Vertrag bei Erzgebirge Aue auflösen.

Letsch wurde im Sommer in Aue nach drei Niederlagen in drei Spielen beurlaubt, nachdem er erfolgreich Liefering gecoacht hatte und zwei Partien lang interimistisch als Chefcoach von RB Salzburg auf der Trainerbank saß.

Laut "Kurier" sollen sich Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt und AG-Vorstand Markus Kraetschmer noch am Sonntag mit Letsch getroffen haben und sich scheinbar mittlerweile geeinigt haben.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..