LASK holt kolumbianischen Mittelfeld-Youngster

Aufmacherbild Foto: © LASK
 

Der LASK vermeldet die Verpflichtung des Kolumbianers Fredy Valencia.

Der 19-jährige Mittelfeldspieler erhält bei den Oberösterreichern einen Vertrag bis 2024, wird in der aktuellen Saison allerdings als Kooperationsspieler beim FC Juniors OÖ in der 2. Liga auflaufen.

Vor seinem Wechsel nach Oberösterreich spielte Valencia für den CBJ Cali.

"Fredy ist ein sehr zweikampfstarker Spieler und vor allem körperlich für sein Alter schon sehr weit", sagt Sportkoordinator Fabian Zöpfl. "Im Vorjahr hat er eine volle Saison in der zweiten kolumbianischen Liga absolviert. Jetzt ist er bereit für den Sprung nach Europa. Beim Kooperationsverein wird er erste wertvolle Erfahrungen mit unserem Spielsystem sammeln können."

Textquelle: © LAOLA1.at

Admira-Trennung von Soldo: Doch nur ein klassischer Rauswurf?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare