Sturm gewinnt Test bei Schrammel-Debüt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Dem SK Sturm gelingt in der Wintervorbereitung der dritte Testspielerfolg in Serie.

Gegen den SC Wiener Neustadt gewinnt das Team von Heiko Vogel mit 3:0. Philipp Huspek bringt den Bundesliga-Winterkönig bereits in der elften Minute in Führung, kurz vor der Pause staubt Martin Ovenstad zum zweiten Treffer ab (43.).

Emeka Eze trifft kurz nach seiner Einwechslung zum Endstand (74.).

Neuzugang Thomas Schrammel spielt bei seinem Debüt im Trikot der Schwarz-Weißen auf der linken Verteidigerposition bis zur 80. Minute.

Zeitgleich muss sich der SCR Altach im Test gegen den FC Zürich mit 0:2 geschlagen geben. Mattersburg besiegt Blau-Weiß Linz mit 5:0 (Pink, Prevljak, Gruber, Varga/2).

Vogel: Nach der Pause zu fahrlässig

"In der ersten Halbzeit haben wir gut gespielt. Mit der ersten Hälfte in der zweiten Halbzeit bin ich nicht zufrieden, da waren wir zu fahrlässig. 2:0 ist ein trügerisches Ergebnis - wir haben dem Gegner zu viele Möglichkeiten gegeben den Anschlusstreffer zu erzielen. Die zweite Hälfte der zweiten Halbzeit hat dann wieder gepasst. Ab Morgen gilt der volle Fokus dem SV Mattersburg."

Sturm-Aufstellung: Siebehandl - Koch (Fadinger, 80.), Schoissengeyr, Schulz (Schmerböck, 72.), Schrammel (Filip, 80.) - Maresic - Huspek (Lovric, 72.), Ovenstad (Jeggo, 46.), Potzmann (Puchegger, 80.), Röcher (Schubert, 80.) - Alar (Eze, 72.)

Ersatz: Schützenauer, Jeggo, Lovric, Filip, Fadinger, Puchegger, Schmerböck, Schubert, Eze.

Nicht zum Einsatz kamen: Gratzei, Ehmann, Hierländer, Zulj (Fersenprellung), Spendlhofer (Knieblessur).


Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien: Thorsten Fink zieht positive Camp-Bilanz

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare