Salzburg-Fans: Haaland nicht der Star

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Spiel eins in der Bundesliga für den FC Red Bull Salzburg ohne Erling Haaland. Beim Frühjahrs-Auftakt gegen den LASK (JETZT im LIVE-Ticker) ist der nach Dortmund abgewanderte Norweger der große Abwesende.

Während zuletzt öffentlich viel darüber spekuliert wurde, wie und ob überhaupt die "Bullen" den Abgang ihres torgefährlichsten Stürmers verkraften werden, herrscht unter den Salzburger Fans eine klare Meinung.

Auf vor dem Spiel im Fansektor platzierten Spruchbändern ist zu lesen: "Wir brennen für Salzburg, nicht für einen! Haaland weg: Vieles haben's missverstanden, ihr zusammen sei der Star."

Haaland verließ die Mozartstadt dank einer Ausstiegsklausel in der vergangenen Transferperiode um 20 Millionen Euro und schloss sich Borussia Dortmund an, wo er in fünf Spielen acht Treffer erzielen konnte.

Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid: Kühbauer wird "dem ein oder anderen Spieler wehtun"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare