Ried bindet Talent an sich

Ried bindet Talent an sich
 

Die SV Ried stattet Matthias Gragger mit einem Jungprofi-Vertrag aus. Die genaue Laufzeit haben die Innviertler nicht bekanntgegeben.

Der 19-Jährige kam im Sommer 2017 aus der Akademie des FC Red Bull Salzburg in die Nachwuchsschmiede der Oberösterreicher und spielt seit rund zwei Jahren für die Rieder Amateure.

"Ich freue mich, dass ich nun die Chance bekomme, mich in der Profi-Mannschaft zu beweisen. Ich fühle mich hier in Ried sehr wohl und hoffe, dass ich bald auch bei den Profis zu Einsätzen komme", sagt der Youngster.

SVR-Sportkoordinator Wolfgang Fiala: "Matthias Gragger hat sich mit seinen Leistungen bei den Jungen Wikingern und seiner professionellen Einstellung ins Rampenlicht gespielt. Er hat sich diese Möglichkeit erarbeitet und wir wollen ihm nun die Gelegenheit geben, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen."

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..