VIDEO: Zwei Ausschlüsse, zwei Elfer bei LASK-Ried

 

Der LASK setzt sich in der 17. Runde der Admiral Bundesliga in einem ereignisreichen OÖ-Derby mit 1:0 gegen die SV Ried durch.

Die Partie beginnt quasi mit einem Paukenschlag. Rieds Jovicic sieht in Minute 3 die Rote Karte aufgrund Torraubs, Horvath (4.) verwandelt den fälligen Elfmeter.

Die Überzahl der Hausherren dauert nur bis zur 51. Minute, in der Michorl wegen Gelb-Rot vom Platz muss. Gegen Ende hin wird es für den LASK noch eng, in Minute 78 haut Nutz einen Elfmeter für Ried drüber.

Die besten Szenen dieser abwechsungsreichen Partie siehst du im folgenden Video:

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..