VIDEO: WAC hadert gegen Hartberg mit dem VAR

 

Der Wolfsberger AC verliert in der 7. Bundesliga-Runde zu Hause gegen den TSV Hartberg mit 1:3.

Die Kärntner hadern dabei mit dem VAR, der jeweils in engen Entscheidungen die ersten beiden Treffer der Oststeirer durch Rotter (7.) und Belakovic (18.) anerkennt.

Die Wolfsberger kommen durch Dedic (51.) noch einmal ran, müssen mit einer Roten Karte für Taferner jedoch einen weiteren Rückschlag hinnehmen.

Ex-WAC-Kicker Schmerböck (89.) sorgt für den Schlusspunkt.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..