Highlight-VIDEO: Sturm bekommt gleich zwei Elfer

 

Dass Sturm Graz einen Elfmeter zugesprochen bekommt, ist beinahe schon Breaking-News-verdächtig - gegen den LASK war dies erstmals in dieser Saison der Fall, und das gleich doppelt.

Das erste Tor beim 3:1-Heimsieg der Steirer gegen den LASK resultiert in Minute 28 jedoch aus einem Freistoß. Nach einer Hereingabe von Jakob Jantscher wird es turbulent, letztlich kullert der Ball aufgrund eines Eigentors von Rene Renner über die Linie.

In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit verwandelt schließlich Jantscher den ersten Strafstoß der Grazer in dieser Saison. Nach der Pause legt der überragende Kelvin Yeboah (54.) einen weiteren Elfmeter nach.

Marvin Potzmann (86.) gelingt nur noch das Ehrentor für die Linzer.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..