Highlight-VIDEO: Wilde Schlussphase in Altach

 

Der SV Mattersburg setzt sich beim SCR Altach mit 2:0 durch.

Eine lange Zeit langweilige Partie hat eine dafür umso chaotischere und turbulentere Schlussphase zu bieten.

Christoph Halper bringt die Gäste mit ihrem ersten Schuss aufs Tor in Minute 63 in Führung. Das zweite SVM-Tor erzielt Andreas Gruber in Minute 91 aus einem Elfmeter.

Zu diesem Zeitpunkt sind die Hausherren bereits arg dezimiert: Goalie Martin Kobras muss nach einem fürchterlichen Rückpass die Notbremse ziehen und sieht die Rote Karte - für ihn geht Feldspieler Jan Zwischenbrugger ins Tor. Matthias Maak sieht wenig später Gelb-Rot.

Überaschattet wird die Begegnung von einer Horror-Verletzung von Altach-Kicker Ousmane Diakite.

Die besten Szenen dieser Partie siehst du im folgenden VIDEO:

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..