Highlight-VIDEO: Admira jubelt trotz Niederlage

 

Die Admira geht in Hartberg als 0:2-Verlierer vom Platz, ist aber dennoch ein Sieger der Runde.

Denn trotz der Niederlage steht der Klassenerhalt der Südstädter fest.

In einer hart geführten Partie erzielt Julius Ertlthaler (23.) in seinem 79. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor. Rajko Rep (54.) erhöht per Elfmeter auf 2:0.

Damit steht zudem fest, dass Hartberg im Playoff um einen Europacup-Startplatz antritt.

Die besten Szenen der Partie siehst du im folgenden Video:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..