Rasen in Grazer Merkur Arena teilsaniert

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zur Abwechslung gute Nachrichten vom "Grün" in der Grazer Merkur Arena.

Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, wurde der arg in Mitleidenschaft gezogene Rasen im Stadion in Liebenau teilsaniert.

"Wir haben 800 Quadratmeter auftreiben können und sofort verlegt, vertikutiert, gewalzt und gedüngt. Unsere Leute haben am Dienstag bis Mitternacht gearbeitet, weil wir wussten, dass es am Mittwoch regnen wird", erklärt Stadion-Betriebsleiter Hannes Knoll.

Generell bleibt es aber dabei, dass ein neuer Rollrasen erst im Märt geplant ist. Die aufgetriebenen 800 Quadratmeter stammen aus Niederösterreich.

Dennoch sollte dies vorerst Besserung für den SK Sturm Graz und den GAK schaffen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Coronavirus: Bundesliga beobachtet Situation genau

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare