Grünwald: "Es muss sich lohnen"

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Und täglich grüßt das Murmeltier. Hauptdarsteller: Alexander Grünwald.

Seit Wochen ranken sich die Spekulationen um seine Zukunft bei der Austria. Die Millionenfrage: Verlängert der 27-Jährige seinen im Sommer auslaufenden Vertrag oder wechselt er ins Ausland?

Interessenten gibt es einige. "Und auch diverse Anfragen“, wie Sportdirektor Franz Wohlfahrt bei LAOLA1 erklärt. Zusatz: „Ein konkretes Angebot liegt uns jedoch nicht vor."


Kein Angebot von Rizespor

Auch nicht von Rizespor, die laut "futbolarena" bereit wären, 1,2 Millionen Euro Ablöse für den Kärntner auf den Tisch zu legen.

Grünwald selbst hält sich angesprochen auf die Türken bedeckt. „Ich wurde zuletzt mit rund zehn Vereinen in Verbindung gebracht. Rizespor ist vielleicht ein weiterer. Grundsätzlich möchte ich die Gerüchte nicht kommentieren“, bekommt LAOLA1 vom Mittelfeldspieler zu hören.

Der aktuelle Austria-Kapitän gesteht aber, „dass ich in einem Alter bin, wo man sich Gedanken macht, ob man vielleicht einmal etwas Neues probieren will.“

"Austria ist meine Heimat"

Wie in jüngerer Vergangenheit bereits mehrfach erwähnt, ist für Grünwald natürlich weiterhin eine violette Zukunft denkbar.

„Die Austria ist meine Heimat, hier fühle ich mich wohl und kann mir vorstellen, zu bleiben. Es muss wirklich etwas Tolles kommen, damit es sich lohnt, die Austria zu verlassen.“

In seinen Überlegungen spielen nicht nur sportliche Gründe eine Rolle. „Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass nicht auch der finanzielle Aspekt mitspielt. Ich bin in einem Alter, wo man auch dies berücksichtigen muss, denn man kann nur eine gewisse Zeit Fußball spielen.“

Die Bundesliga schwitzt wieder! Die besten Bilder aus der Vorbereitung der Klubs auf das Frühjahr 2017:

Bild 1 von 35 | © GEPA

FC Red Bull Salzburg

Bild 2 von 35 | © GEPA
Bild 3 von 35 | © GEPA
Bild 4 von 35 | © GEPA
Bild 5 von 35 | © GEPA
Bild 6 von 35 | © GEPA
Bild 7 von 35 | © GEPA
Bild 8 von 35 | © GEPA

SK Sturm Graz

Bild 9 von 35 | © GEPA
Bild 10 von 35 | © GEPA
Bild 11 von 35 | © GEPA
Bild 12 von 35 | © GEPA
Bild 13 von 35 | © GEPA
Bild 14 von 35 | © GEPA
Bild 15 von 35 | © GEPA
Bild 16 von 35 | © GEPA

FC Admira Wacker Mödling

Bild 17 von 35 | © GEPA
Bild 18 von 35 | © GEPA
Bild 19 von 35 | © GEPA
Bild 20 von 35 | © GEPA
Bild 21 von 35 | © GEPA
Bild 22 von 35 | © GEPA

SCR Altach

Bild 23 von 35 | © GEPA
Bild 24 von 35 | © GEPA
Bild 25 von 35 | © GEPA
Bild 26 von 35 | © GEPA
Bild 27 von 35 | © GEPA
Bild 28 von 35 | © GEPA
Bild 29 von 35 | © GEPA

SV Mattersburg

Bild 30 von 35 | © GEPA
Bild 31 von 35 | © GEPA
Bild 32 von 35 | © GEPA
Bild 33 von 35 | © GEPA
Bild 34 von 35 | © GEPA
Bild 35 von 35 | © GEPA

"Schwierige Entscheidung"

So oder so, „es ist eine sehr schwierige Entscheidung, die ich treffen muss. Und wenn es diese geben sollte, werden es alle früh genug erfahren.“

Allzulange dürfte sein Entschluss nicht mehr auf sich warten lassen. Der zehnfache Saisontorschütze will jetzt einmal die Transferphase abwarten, spätestens im Frühjahr „möchte und werde ich eine Entscheidung treffen, denn ich will nicht in den Sommer gehen und schauen, was passiert.“

Es ist aber gut vorstellbar, dass er persönlich bereits eine Entscheidung getroffen hat. Sein folgender Satz lässt dies zumindest erahnen: „Ich behalte es noch für mich, wie es weitergehen wird, weil es noch keine hundert prozentige Entscheidung gibt.“

Fink hat klare Meinung

Trainer Thorsten Fink hofft naturgemäß auf einen längeren Verbleib des Kärntners. „Er ist ein enorm wichtiger Spieler, ist momentan unser Kapitän, weil Robert Almer verletzt ist. So jemanden gibt ein Trainer natürlich nicht gerne ab.“

Laut seiner Sicht könnte nur ein unmoralisches Angebot seine Meinung ändern. „Es gibt nur Schmerzgrenzen, sonst lassen wir keinen Spieler gehen.“ Bei Grünwald heißt das im Klartext: "Warum sollen wir jemanden jetzt für ganz wenig Geld abgeben? Dann kann er gleich im Sommer ablösefrei gehen.“

Textquelle: © LAOLA1.at

Nürnbergs Margreitter zögert mit Vertragsverlängerung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare