Sturm-Interesse an Andreas Bouchalakis?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein weiterer Grieche für den SK Sturm?

Die Grazer sollen laut griechischen Medienberichten Olympiakos-Reservist Andreas Bouchalakis ins Auge gefasst haben.

Der 24-Jährige spielt seit drei Jahren bei Piräus, bestritt in dieser Zeit jedoch nur 21 Spiele in der Super League, in der Champions League kam der zentrale Mittelfeldspieler im Herbst 2014 gegen Atletico Madrid zum Einsatz.

Bouchalakis, der noch bis 2020 unter Vertrag steht, wäre neben Charalampos Lykogiannis der zweite Grieche bei Sturm.

Der Linksverteidiger kam einst ebenso wie Anastatsios Avlonitis (im Frühjahr 2016 bei Sturm, inzwischen bei Heart of Midlothian) von Olympiakos zu Sturm.

Bouchalakis wäre also bereits der dritte Neuzugang vom griechischen Serienmeister.



Textquelle: © LAOLA1.at

Rapid-Präsident Michael Krammer: "Andreas Müller lügt"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare