Bestätigt: LASK-Testspiel gegen Arsenal

Aufmacherbild
 

Auf den LASK wartet ein wahrer Testspiel-Leckerbissen!

Wie der Klub am Montag bestätigt, bestreiten die Linzer am Donnerstag ein Testspiel gegen den FC Arsenal. Der LASK folgt damit einer Einladung des 13-fachen englischen
Meisters.

"Die Mannschaft hat sich dieses Spiel absolut verdient, wir haben nicht lange gezögert mit einer Zusage und fliegen daher nach London um einen guten Test gegen den Europa-League-Finalisten zu bestreiten!", wird Trainer Oliver Glasner zitiert.

Der Europa-League-Finalist soll die Elf von Trainer Oliver Glasner dafür extra per Charterflugzeug einfliegen lassen. Das Match findet um 16 Uhr wohl im Trainingszentrum in London-Hertfordshire statt.

Die "Krone" hatte bereits zuvor berichtet, dass das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden und auf Bitte der "Gunners" geheim bleiben sollte.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Arsenal trifft im Finale der Europa League am 29. Mai auf den FC Chelsea. Die "Blues" haben als Meisterschaftsdritter bereits einen Fixplatz in der kommenden Champions League. Vom Ausgang dieses Endspiels hängt auch die Europacup-Zukunft des LASK ab.

Sollte Chelsea gewinnen, würden die Oberösterreicher erst in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation einsteigen und hätten damit zumindest eine Teilnahme an der Europa-League-Gruppenphase sicher. Bei einem Arsenal-Triumph müssten die Athletiker schon in der zweiten Quali-Runde ran.

Textquelle: © LAOLA1.at

LASK-Fans pfeifen ihren Tormann Thomas Gebauer aus

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare