Sturm will zurück auf die Siegerstraße

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Nach zuletzt drei sieglosen Pflichtspielen in Folge will der SK Sturm in der 14. Runde daheim gegen den SKN St. Pölten (Sa., 16 Uhr) zurück in die Erfolgsspur.

Trainer Franco Foda gibt sich vor dem Spiel entspannt: "Es gibt Schlimmeres im Fußball, als gegen St. Pölten als Tabellenführer zu spielen."

Die Grazer mussten sich den Niederösterreichern im ÖFB-Cup vergangene Woche geschlagen geben. "Doch Revanchegelüste gibt es deswegen keine, wir wollen einfach gewinnen", versichert Foda.

Er fordert: "Wir müssen in der letzten Zone 20 Meter vor dem gegnerischen Tor mehr Entschlossenheit und Unbekümmertheit zeigen." Außerdem hofft der Deutsche auf die Rückkehr des Spielglücks: "Das war zuletzt nicht immer auf unserer Seite."

Damit meint er auch den umstrittenen Elfmeter beim 0:2 gegen die Wiener Austria. Er habe sich die Situation rund um Larry Kayode "20- bis 30-mal" angesehen und sei zu dem Schluss gekommen, dass der Strafstoß nicht zu geben gewesen wäre. "Aber wir haben das jetzt abgehakt und konzentrieren uns auf St. Pölten.


Die LAOLA1-Dreierkette diskutiert über Larry Kayode:


SK Sturm Graz - SKN St. Pölten
(Graz, Merkur Arena, 16.00 Uhr, SR Jäger)
Bisheriges Saisonergebnis: 3:1 (a). Keine Saisonergebnisse 2015/16

Sturm: Gratzei - Koch, Spendlhofer, Schulz, Lykogiannis - S. Lovric, Matic - Huspek, Alar, Hierländer - Edomwonyi

Ersatz: Lück - Potzmann, Schoissengeyr, Schmerböck, M. Stankovic, Zulechner, Kienast

Es fehlen: Jeggo (gesperrt), Piesinger (Patellarsehnenverletzung), Horvath (erkrankt), Dobras (Oberschenkelzerrung), Maresic (Muskelfaserriss)

St. Pölten: Vollnhofer - Stec, Huber, Grasegger, Pirvulescu - Ambichl, Martic, Thürauer, Schütz - Luckassen, Segovia

Ersatz: Riegler - Heerings, Dober, Mader, Holzmann, Lumu, Keita

Es fehlen: Brandl (Haarriss in der Zehe), Mosböck (nach Schulter-OP), Drazan (im Aufbautraining), Hartl (Knieprobleme)


Alle Highlight-Videos aus Europas Top-Ligen – Premier League, La Liga, Serie A, Ligue 1 – findest du hier!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare