WAC will nicht nur gegen Sturm siegen können

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

In den letzten 25 Bundesliga-Spielen feierte der Wolfsberger AC nur zwei Siege - beide gegen den SK Sturm Graz.

Nach dem 2:1-Heimerfolg im "Pack-Derby" hat Trainer Robert Ibertsberger keine große Freude mit dem Gedanken, dass man nur gegen die Steirer gewinnen kann.

"Genau das möchte ich jetzt verhindern. Ich habe auch ganz klar angesprochen, dass wir jetzt nicht wieder ins alte Muster fallen dürfen: Wir gewinnen ein Spiel und alles ist erledigt. Ich möchte, dass die Spieler nächste Woche so hart weiterarbeiten und das nächste Erfolgserlebnis einfahren."

Erste Halbzeit war "gar nichts"

Der WAC-Coach lobt das Auftreten in der zweiten Halbzeit, in der seine Elf mit viel mehr Leidenschaft agiert hätte und bereit gewesen sei, die Zweikämpfe anzunehmen:

"Was wir zweite Halbzeit gespielt haben, möchte ich 90 Minuten sehen. In der ersten Halbzeit war es eigentlich gar nichts. Das habe ich in der Pause ganz klar angesprochen. Wir waren viel zu weit weg und sind sehr viel hinterhergelaufen, deswegen haben wir auch sehr wenig mit dem Ball anfangen können."

Besonders ärgert Ibertsberger der "leichtsinnige Ballverlust" im gegnerischen Strafraum vor Sturms Führungstreffer: "Das darf einfach nicht passieren. Es war gut für uns, dass wir noch vor der Pause das 1:1 gemacht haben. Da ist noch einmal ein positiver Ruck durch die Mannschaft gegangen, und ich glaube, ich habe sie in der Halbzeit auch noch einmal ein bisschen aufwecken können."

Ende der Flaute von Ouedraogo

Besagter Ausgleich ging auf das Konto von Issiaka Ouedraogo, der erstmals seit Mitte Oktober traf und überhaupt erst sein zweites Saison-Tor erzielte.

"Das ist wirklich Wahnsinn, das ist eine lange Zeit. Gott sei Dank habe ich wieder getroffen. Ich hoffe, es geht jetzt bergauf. Die letzten Wochen waren schwer. Wir haben immer unser Bestes gegeben, aber die Ergebnisse haben nicht gestimmt. Wir haben die ganzen Woche hart für diesen Sieg gearbeitet und müssen das auch nächste Woche tun", meint der Stürmer.

Die Negativserie von acht Niederlagen in Folge ist Geschichte. Für Ibertsberger ist klar, dass das Saison-Finish ein versöhnliches sein soll: "Wir dürfen nicht nachlassen. Es geht um Verträge und Prämien, die Spieler müssen weiterdrücken."

Die besten Bilder der 31. Bundesliga-Runde:

Bild 1 von 88 | © GEPA

Rapid - Admira 4:1

Bild 2 von 88 | © GEPA
Bild 3 von 88 | © GEPA
Bild 4 von 88 | © GEPA
Bild 5 von 88 | © GEPA
Bild 6 von 88 | © GEPA
Bild 7 von 88 | © GEPA
Bild 8 von 88 | © GEPA
Bild 9 von 88 | © GEPA
Bild 10 von 88 | © GEPA
Bild 11 von 88 | © GEPA
Bild 12 von 88 | © GEPA
Bild 13 von 88 | © GEPA
Bild 14 von 88 | © GEPA
Bild 15 von 88 | © GEPA
Bild 16 von 88 | © GEPA

Red Bull Salzburg - SCR Altach 3:1

Bild 17 von 88 | © GEPA
Bild 18 von 88 | © GEPA
Bild 19 von 88 | © GEPA
Bild 20 von 88 | © GEPA
Bild 21 von 88 | © GEPA
Bild 22 von 88 | © GEPA
Bild 23 von 88 | © GEPA
Bild 24 von 88 | © GEPA
Bild 25 von 88 | © GEPA
Bild 26 von 88 | © GEPA
Bild 27 von 88 | © GEPA
Bild 28 von 88 | © GEPA
Bild 29 von 88 | © GEPA
Bild 30 von 88 | © GEPA
Bild 31 von 88 | © GEPA
Bild 32 von 88 | © GEPA
Bild 33 von 88 | © GEPA
Bild 34 von 88 | © GEPA
Bild 35 von 88 | © GEPA
Bild 36 von 88 | © GEPA
Bild 37 von 88 | © GEPA

Wolfsberger AC - Sturm Graz 2:1

Bild 38 von 88 | © GEPA
Bild 39 von 88 | © GEPA
Bild 40 von 88 | © GEPA
Bild 41 von 88 | © GEPA
Bild 42 von 88 | © GEPA
Bild 43 von 88 | © GEPA
Bild 44 von 88 | © GEPA
Bild 45 von 88 | © GEPA
Bild 46 von 88 | © GEPA
Bild 47 von 88 | © GEPA
Bild 48 von 88 | © GEPA
Bild 49 von 88 | © GEPA
Bild 50 von 88 | © GEPA
Bild 51 von 88 | © GEPA
Bild 52 von 88 | © GEPA
Bild 53 von 88 | © GEPA
Bild 54 von 88 | © GEPA
Bild 55 von 88 | © GEPA
Bild 56 von 88 | © GEPA
Bild 57 von 88 | © GEPA
Bild 58 von 88 | © GEPA

LASK - Austria Wien 1:0

Bild 59 von 88 | © GEPA
Bild 60 von 88 | © GEPA
Bild 61 von 88 | © GEPA
Bild 62 von 88 | © GEPA
Bild 63 von 88 | © GEPA
Bild 64 von 88 | © GEPA
Bild 65 von 88 | © GEPA
Bild 66 von 88 | © GEPA
Bild 67 von 88 | © GEPA
Bild 68 von 88 | © GEPA
Bild 69 von 88 | © GEPA
Bild 70 von 88 | © GEPA
Bild 71 von 88 | © GEPA
Bild 72 von 88 | © GEPA

Mattersburg - St. Pölten 1:1

Bild 73 von 88 | © GEPA
Bild 74 von 88 | © GEPA
Bild 75 von 88 | © GEPA
Bild 76 von 88 | © GEPA
Bild 77 von 88 | © GEPA
Bild 78 von 88 | © GEPA
Bild 79 von 88 | © GEPA
Bild 80 von 88 | © GEPA
Bild 81 von 88 | © GEPA
Bild 82 von 88 | © GEPA
Bild 83 von 88 | © GEPA
Bild 84 von 88 | © GEPA
Bild 85 von 88 | © GEPA
Bild 86 von 88 | © GEPA
Bild 87 von 88 | © GEPA
Bild 88 von 88 | © GEPA

Textquelle: © LAOLA1.at

"Traurige Gegentore" für Sturm Graz beim Wolfsberger AC

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare