Kuljic mit zehnjähriger Funktionssperre bedacht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sanel Kuljic bastelt nach seiner Haftentlassung beim ASV Baden an seinem Comeback als Fußballer, in der Bundesliga wird man ihn jedoch so schnell nicht wiedersehen.

Der unabhängige Senat 1 der Bundesliga hat in Zusammenhang mit der Manipulation von Spielen das Verfahren gegen den 39-Jährigen wieder aufgenommen und aufgrund von Bestechung und unzulässigen Sportwetten eine Funktionssperre als Offizieller für die Dauer von zehn Jahren verhängt.

Diese Sperre gilt ab den Tag der Suspendierung von Kuljic am 19. Dezember 2013 und endet somit am 18. Dezember 2023.

Zudem wurde gegen den früheren Stürmer eine Spielsperre von drei Jahren und sechs Monaten ausgesprochen. Da diese Strafe ebenfalls ab dem 19. Dezember 2013 gilt, ist sie somit verbüßt.



Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz trifft in Europa-League-Quali auf Podgorica

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare