Stefan Radulovic wechselt zum LASK

Stefan Radulovic wechselt zum LASK Foto: © LASK
 

Der Wiener Austria kommt ein Akademie-Absolvent abhanden: Stefan Radulovic wechselt zum LASK und unterschreibt bei den Linzern einen Vertrag bis Sommer 2024.

Der 19-Jährige feierte in der abgelaufenen Saison gegen den Wiener Sport-Club im ÖFB-Cup sein Profi-Debüt, kam ansonsten aber nur bei den Young Violets in der 2. Liga zum Einsatz. Dort jedoch häufig: In 29 der 30 Spiele stand er am Platz, verbuchte dabei zwei Tore.

Auch beim LASK soll er vorerst einmal beim Kooperations-Klub, den FC Juniors OÖ, an die Spielidee herangeführt werden.

"Stefan Radulovic hat großes Talent und konnte seine hohe Qualität bereits unter Beweis stellen. Er ist technisch beschlagen und sehr spielstark", sagt Sportkoordinator Fabian Zöpfl über die Neuverpflichtung.

Radulovic hat auch 13 Partien für die ÖFB-U17 sowie fünf für die U18 in den Beinen, zuletzt spielte er im Februar 2020 in Rot-Weiß-Rot.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..