Rapid löst Vertrag mit Stürmer Guillemenot

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Ehe zwischen Jeremy Guillemenot und Rapid Wien ist nach knapp sechs Monaten schon wieder vorbei. Die Hütteldorfer geben die einvernehmliche Vertragsauflösung mit dem Stürmer bekannt.

Der 21-jährige Schweizer, der Ende Juli von der zweiten Mannschaft des FC Barcelona nach Wien wechselte, konnte sich bei den Grün-Weißen nicht durchsetzen und kam nur zu fünf Pflichtpieleinsätzen bei den Profis und drei bei Rapid II.

Guillemenot wird in seine Heimat zurückkehren und sich dem FC St. Gallen anschließen.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!

Textquelle: © LAOLA1.at

Fix: Sandro Wagner verlässt FC Bayern Richtung China

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare