HSV-Kicker Thoelke wechselt zur Admira

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Admira hat sich mit Bjarne Thoelke einen neuen Innenverteidiger geangelt.

Der Deutsche, der beim VfL Wolfsburg ausgebildet wurde, ist im vergangenen Sommer vom Karlsruher SC zum Hamburger SV gewechselt, hat verletzungsbedingt allerdings fast die gesamte Saison verpasst und kam deshalb lediglich fünf Mal bei den Amateuren in der Regionalliga Nord zum Einsatz.

„Ich freue mich sehr, dass wir Bjarne für die Admira begeistern konnten“, sagt Manager Amir Shapourzadeh. „Er passt spielerisch und auch vom Charakter optimal zu uns und brennt darauf, sich hier neu zu beweisen. Ich bin sicher, dass er unserer jungen Mannschaft mit seiner Erfahrung sehr gut weiterhelfen kann.“

"Ich bin wieder topfit und möchte nach einer nicht optimalen Saison beim HSV bei der Admira wieder voll durchstarten. Der Verein hat eine tolle Saison gespielt und ich werde alles dafür geben, um den positiven Weg gemeinsam mit meinen neuen Mannschaftskameraden fortzusetzen", so Thoelke.


Textquelle: © LAOLA1.at

Österreichische Bundesliga: Transferliste im Sommer 2018

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare