FAK-Stammkraft bricht Camp ab

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Rund zweieinhalb Wochen vor dem Start ins Frühjahr mit dem Cup-Spiel beim GAK bangt die Wiener Austria um Thomas Ebner.

Der Stammspieler musste das Trainingslager in der Türkei vorzeitig abbrechen, saß bereits am Montag im Flieger nach Wien-Schwechat. Der 26-Jährige klagt seit einiger Zeit über Schmerzen in der Leistengegend, konnte kaum trainieren.

Ein MR in der Privatklinik Döbling soll nun Klarheit schaffen.

Der Niederösterreicher ist im Sommer von der Admira gekommen und hat bisher nur ein einziges Pflichtspiel verpasst, 19 Mal stand er in der Startelf.

Tipico Sportwetten – Jetzt 100 € Neukundenbonus sichern!


Textquelle: © LAOLA1.at

Spielt Schoissengeyr für die Dominikanische Republik?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare