Austria rätselt über Brasilien-Gerücht

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Brasilianische Medien sind sich weitgehend einig: Marquinhos steht kurz vor einem Wechsel zur Austria, die Wiener sollen den 21-Jährigen inklusive Kaufoption ausleihen. Der Kicker folgt den Violetten auch schon auf "Instagram".

Der Offensivspieler steht beim Spitzenklub Atletico Mineiro unter Vertrag. Ein kurzer Blick auf das Profil des Youngsters macht schnell klar, dass Marquinhos finanziell außerhalb der Reichweite der finanziell angeschlagenen Veilchen liegt.

Dementsprechend reagiert auch Sportchef Peter Stöger in der "Krone" auf das Gerücht angesprochen: "Ich hab’s auch nur gelesen. Vielleicht versucht da irgendein Manager, in unserem Namen den Spieler vom Klub loszueisen. Mal schauen, ob sich dann vielleicht wirklich jemand bei uns meldet."

Textquelle: © LAOLA1.at

FAK: Entscheidung um Zukunft von Stöger und Kraetschmer naht

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..